Text Wir über uns

Die Gründung des Zweckverbandes Wasserversorgung Unteres Inntal

Entstanden aus zwei ehemaligen Zweckverbänden (Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Neuburg a. Inn und Zweckverband Wasserversorgung Sulzbachtalgruppe) und zwei gemeindlichen Wasserversorgungen (Markt Fürstenzell und dem Ort Neukirchen a. Inn), wurde der Zweckverband Wasserversorgung Unteres Inntal im Jahr 1994 gegründet. Seit dieser Zeit werden die Gemeinden Neuhaus am Inn und Neuburg am Inn sowie der Markt Fürstenzell und Teile des Marktes Ruhstorf a. d. Rott mitbestem Trinkwasser aus eigenen Tiefbrunnen versorgt. Pro Jahr werden ca. 745.000 m³ Wasser an insgesamt 15.000 Bürgerinnen und Bürger geliefert.

Wir nehmen unsere Aufgabe ernst

Wir haben uns  verpflichtet die angeschlossenen Haushalte über eine gemeinsame Wasserversorgungsanlage zu versorgen. Mit vorausblickender Planung und einem hohen Maß an fachlicher Kompetenz, die durch fortlaufende Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen stetig erhöht wird, gewährleisten wir einen hohen Qualitätsanspruch für unser Trinkwasser. Durch den  Einsatz von Moderner Technik verbunden mit einer sehr hohen Arbeitsmoral unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir Schäden nicht nur sehr schnell finden, sondern auch innerhalb kürzester Zeit beheben. 1 Wassermeister und 6 Wasserwarte gewährleisten eine hervorragende Trinkwasserqualität. Auch für die Zukunft sorgen wir vor, so haben wir derzeit 2 technische und 1 kaufmännische Auszubildende.

Text Bestes Wasser für die Region
022
Banner neu 4 mit Text

Zweckverband Wasserversorgung Unteres Inntal  |  Eichetstraße 12  |  94127 Neuburg am Inn  | Tel.: 08502/91714 - 0  | Fax.: 08502/91714 - 29  |   Email: info@zwui.de


 

Trinkwasser Störung